foto

MA Julian Hollstegge

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Studienberatung GEFA

Kontaktdaten:

E-Mail: julian.hollstegge@uni-bayreuth.de
Telefon: +49 921 55-2285
Fax: 0921-552231
Raum: 153, GEO II

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Forschungsschwerpunkte:

Politische, soziale und kulturelle Geographien; Grenzforschung; qualitative Ansätze und Methoden; Südsudan, Uganda




VORTRÄGE

International border policing and the geographies of border management in southern South Sudan. BIGSAS Kolloquium, Bayreuth, Mai 2015

Mobile policies, cross-border mobility and a state in the making: performing borders in southern South Sudan. ABS World Conference, Joensuu/St. Petersburg, Juni 2014

'G/grenzen als Assemblage' - Akteure, Praxis und Räume von Grenzziehungen im südlichen Südsudan, Netzwerktreffen Humangeographie Bamberg/Bayreuth/Erlangen, Heiligenstadt, November 2013

‘Follow the Border’: Konzeption und Empirie einer Grenzgeographie im südlichen Südsudan. Deutscher Geographentag, Passau, Oktober 2013

Researching borderwork in South Sudan’s southern borderlands: An Outline and Research Agenda. European Border Studies Conference, Bergamo, Juli 2013

From Border Narratives and Practices to the Border Multiple? Conceptual and Methodological Considerations from the South Sudan/Uganda Borderlands. ABORNE PhD Winter School, Saint-Louis, Januar 2013

Narrating and practising the state border between Uganda and Southern Sudan. ABORNE Annual Conference, Lissabon, September 2011

 

 

LEHRE

SoSe 2015 Übung Qualitative Methoden und GP „Grenzlandgeographien“; Übung Qualitative Methoden und Geländepraktikum „Stadtgeographien Bayreuths“; Organisation des Geographischen Kolloquiums

WiSe2014/15 Seminar Politische Geographie (zus. mit Martin Doevenspeck); Übung Studien- und Arbeitstechniken, Organisation des Geographischen Kolloquiums

SoSe2014 Seminar Sozialgeographie; Übung Qualitative Methoden (mit integriertem Geländepraktikum „Grenzlandgeographien“)

WiSe2013/14  Seminar Politische Geographie, Exkursion „Erinnerte Grenze: Schirnding und Mödlareuth“ (zus. mit Martin Doevenspeck); Übung Studien- und Arbeitstechniken

SoSe 2013 Seminar Sozialgeographie; Seminar Globale Strukturen

WS 2012/13 Übung Studien- und Arbeitstechniken

 

 

BIOGRAPHIE

Seit 10/2014: BIGSAS-Promotionsstudent (Arbeitstitel der Dissertation: "Geographies of Border(ing) along South Sudan's Southern Borderlands")

Seit 10/2012: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Raumbezogene Konfliktforschung, Universität Bayreuth

2011-2012: MA-Studium 'Cultural Geography', Royal Holloway, University of London. Forschung und Abschlussarbeit zu Stadtentwicklung auf Brachen der ehemaligen Stahlindustrie und Vorstellungen von ‚neuer‘ Urbanität im Ruhrgebiet/Essen

2011: Praktikum bei der RUHR.2010 GmbH, Essen

2007-2010: Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Bevölkerungs- und Sozialgeographie, Universität Bayreuth

2006-2010 Studium der Geographie (B.Sc.) mit Kontextfach Soziologie/Ethnologie, Universität Bayreuth; Forschung und Abschlussarbeit zu Grenznarrativen und Alltagspraxis an der sudanesisch/ugandischen Grenze


Universität Bayreuth -