facebook
CampusHP2

Intensivseminar

CR-Management für Praktiker

Zertifikat „Corporate Responsibility Manager (UBT)“

18. bis 22. September 2017

brinkConcern„Corporate Responsibility (CR) ist für Unternehmen zur komplexen Herausforderung geworden: Den CR-Risiken im Bereich Compliance, Supply Chain und im Stakeholder-Management stehen enorme Chancen durch CR gegenüber, z. B. bei der Entwicklung von innovativen Produkten oder im Marketing. Die zielorientierte Umsetzung von CR-Aktivitäten im Unternehmen verlangt hohe fachliche Expertise. Bislang sind die wenigsten Unternehmen und Ansprechpartner angemessen auf diese umfangreichen Aufgaben vorbereitet. Ein praxisorientiertes Ausbildungsangebot ist daher dringend notwendig, um die unternehmerischen Potentiale von CR auszuschöpfen.“
Prof. Dr. Dr. Alexander Brink

 

Lernziel:

Die Teilnehmer sollen durch den Besuch des Intensivseminars dazu befähigt werden, in ihren Unternehmen ein CR-Management operativ auf- bzw. auszubauen. Die Fähigkeit, komplexe Herausforderungen auf der Grundlage ausgewählter CR-Managementkonzepte praxisorientiert zu bearbeiten, soll gestärkt werden. Der Kurs gibt einen Überblick über praxisrelevante Aspekte von CR und konzentriert sich dabei auf die Ausbildung zu Umsetzungsexperten im Unternehmen.

 

Methode:

Die Kursmodule basieren auf einem intensiven Austausch von interdisziplinärer Theorie und Praxis anhand realer Fallbeispiele, auch aus den Teilnehmer-Unternehmen.

• Einbringen eigener praktischer Erfahrungen und Probleme, für die gemeinsam mit Referenten konkrete Lösungsvorschläge erarbeitet werden

• Entwicklung eines exemplarischen CR-Managementkonzepts mit direktem Bezug zu den jeweiligen Kursmodulen

• Persönlicher Austausch mit dem Geschäftsführungs-Vertreter eines im CR-Bereich führenden Unternehmens

• Dokumentation sämtlicher Kursmodule und Ergänzung durch umfangreichen Literatur-Reader

 

Ergebnis:

Die Teilnehmer erhalten bei erfolgreicher und vollständiger Teilnahme das Zertifikat und den Titel „Corporate Responsibility Manager (Universität Bayreuth)“.

Die Lehrinhalte des Kurses basieren auf aktuellen Forschungsergebnissen des Bayreuther „Philosophy & Economics“-Programms sowie den Benchmark-Ergebnissen der jüngsten CR-Forschungsstudie von concern „Unternehmerische Verantwortung in der Praxis 2010“.

 

Anmeldeschluss:

01.09.2017 (Nachmeldungen möglich!)

Besuchen Sie auch die Internetseite unseres Kooperationspartners concern um mehr zum Thema zu erfahren:

www.concern.de

Weitere Details und Informationen speziell zum Intensivseminar finden Sie außerdem auch unter:

www.cr-manager.com

 

Aktuelles

Studentische Hilfskraft gesucht!

Zur Unterstützung bei der Erstellung unserer neuen Datenbank...
>> weiterlesen

Ankündigung: Intensivseminar "Digitalisierung und Transformation"

*** save the date ***

In vielen Lebensbereichen b...
>> weiterlesen

Kundenmanager und Projektleiter (m/w) gesucht!

           

Informationsmaterial

Das Seminarprogramm und Beschreibungen unserer Dozenten finden Sie hier:

Informationsbroschüre

Rahmenbedingungen

Informationen über Termine, Kosten und Anforderungen entnehmen Sie bitte dem Infoblatt.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

Campus-Akademie der Universität Bayreuth · Universitätsstraße 30 · 95440 Bayreuth · Tel.: +49 (0)921/ 55-7532 · campus-akademie@uni-bayreuth.de