Betriebsaerztin der Universität Bayreuth

Anschrift:

Dr. med. Petra Danzer-Doll (vormals Dr. Pietschmann)
Eichgasse 13, 95500 Altenplos
Tel.: 09203 / 97 37 100, Fax: 09203 / 97 37 101

Durch Vertrag hat die Universität Bayreuth Frau Dr. med. P. Danzer-Doll ab 01.01.2000 verpflichtet, die Aufgaben eines Betriebsarztes wahrzunehmen.

Grundlage ist § 3 des Gesetzes über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und andere Fachkräfte für Arbeitssicherheit und die vorläufige Richtlinie über die Gewährleistung eines arbeitsmedizinischen und sicherheitstechnischen Arbeitsschutzes in der staatlichen Verwaltung des Freistaates Bayern vom 18. 12. 1981. In diesem Sinne wird die Universität Bayreuth von Betriebsärztin, Frau Dr. Danzer-Doll, betreut.

Die Betriebsärztin nimmt insbesondere folgende Aufgaben wahr:

  • Beratung in arbeitsphysiologischen und arbeitspsychologischen, hygienischen und ergonomischen Fragen
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Untersuchungen nach den Unfallverhütungsvorschriften, dem Jugendarbeitsschutzgesetz, dem Bundesseuchengesetz, der Strahlenschutz-Verordnung und der Gefahrstoffverordnung
  • die Erste-Hilfe-Organisation

Selbstverständlich sind alle tätigen Ärzte und Mitarbeiter verpflichtet, über alle Angelegenheiten, die ihnen im Rahmen der Betreuung bekannt werden, Stillschweigen zu bewahren.

Untersuchungstermine sollen mit dem Sicherheitsingenieur, Herrn Dipl.Ing.(FH) Dieter Spörl, abgestimmt werden: si@uni-bayreuth.de, Tel.: 0921 / 55-2112.