BGI-Lab

 

EU-Forschungsprojekte

Über ihre Forschungsrahmenprogramme finanziert die Europäische Kommission in wirtschaftlich und politisch bedeutsamen Wissenschaftsfeldern anspruchsvolle Forschungsprojekte, die in größeren internationalen Konsortien durchgeführt werden. Die renommierten ERC-Grants wiederum werden an herausragende Forscher vergeben, die mit ihren Projekten wissenschaftliches Neuland betreten.
Die Universität Bayreuth koordiniert derzeit die folgenden Projekte:

ERC ADVANCED GRANTS

DEEP - Deep Earth Elastic Properties and a Universal Pressure Scale

ACCRETE - Accretion and Early Differentiation of the Earth and Terrestrial Planets

STREAM - Structural Evolution at the Nano- and Mesoscale

TADMICAMT - Topological, Algebraic, Differential Methods in Classification and Moduli Theory

ERC STARTING GRANT

METAMECH - Template Assisted Assembly of Meta-Materials Using Mechanical Instabilities

VERBUNDPROJEKTE IM 7. FORSCHUNGSRAHMENPROGRAMM

LARGECELLS - Large-area Organic and Hybrid Solar Cells

PATHWAY - The Pathway to Inquiry Based Science Teaching

HarWin - Harvesting Solar Energy with Multifunctional Glass-Polymer Windows

SIMCHAIN - Development of physically based simulation chain for microstructure evolution and resulting mechanical properties focused on additive manufacturing processes

WEITERE EU-FORSCHUNGSPROJEKTE

Die Universität Bayreuth ist darüber hinaus als Partner an weiteren Forschungsprojekten beteiligt:

Projektbeteiligungen

INFORMATIONEN UND BERATUNG

Der Bereich Forschungsförderung des Stabsbereichs Forschung und Wissenstransfer an der Universität Bayreuth hält aktuelle Informationen bereit und berät bei der Vorbereitung von Anträgen.

weitere Informationen