oman-forschung

Forschungszentren

Die Forschungszentren der Universität Bayreuth dienen der nachhaltigen Stärkung der Profilfelder der Universität. In ihnen arbeiten Forschende aus mehreren Fakultäten zusammen. Gemeinschaftlich organisieren sie interdisziplinäre Forschung, bilden den wissenschaftlichen Nachwuchs aus und akquirieren Drittmittel. Auch die Beschaffung und der Betrieb von Großgeräten und die Bereitstellung von zentraler Infrastruktur für die gemeinsame wissenschaftliche Arbeit gehören zu den Aufgaben der Forschungszentren. Ebenso wird die Einrichtung und Organisation interdisziplinärer Forschungsverbünde über sie koordiniert.

Bayerisches Forschungsinstitut für Experimentelle Geochemie und Geophysik - BGI (Bayerisches Geoinstitut)

Bayreuther Institut für Makromolekülforschung - BIMF

Bayreuther Zentrum für Kolloide und Grenzflächen - BZKG

Bayreuther Zentrum für Molekulare Biowissenschaften - BZMB

Forschungszentrum für Bio-Makromoleküle - bio-mac

Bayreuther Materialzentrum - BayMAT

Bayreuther Zentrum für Ökologie und Umweltforschung - BayCEER

Institut für Afrikastudien - IAS

Bayreuth Institute for American Studies - BIFAS

Forschungszentrum für Modellbildung und Simulation
sozioökonomischer Phänomene - MODUS

Zentrum für Lehrerbildung - ZLB