Campus erleben
am 18.07.2015

F - Kolb200713-40221_1100x440

Samstag, 18. Juli 2015

ab 12 Uhr ‚Campus erleben

=> zur Bildergalerie:

Eröffnungsveranstaltung

Campus erleben I
Segway-Tour, Elefant Racing, Esskulturen, Matatu, Infopoint und Unishop

Campus erleben II
Fraunhofer Projektgruppe - Unterwasserwelten (Flöhe) - Studienberatung - Schreibberatung - Informationsstand "becks"

Campus erleben III
Glasbläserkunst - "Licht. Licht? Licht!" - Laser-Experimente - Plankton - Unterwasserwelten (Korallen und Seesterne)

Campus erleben IV
Spinnenseide-Forschung - Molekulare Küche - Experimental-Show der Chemie

Campus erleben V
Am Ökologisch-Botanischen Garten (ÖBG) - Livekonzert - Bierbrauen und Biergarten

Campus erleben VI
Führungen im ÖBG - Ameisenkolonien - Gartenimpressionen - Sammlung Rossmann

Campus erleben VII
Tennismatch im Sportinstitut

Campus erleben VIII
Impressionen von weiteren Veranstaltungen im Sportinstitut

Campus erleben IX
Buchbinderkunst - Impressionen aus der Uni-Bibliothek

Seien Sie mit der ganzen Familie dabei und machen Sie mit, wenn der Campus am Samstag, 18.07.2015, wieder zum großen Experimentierfeld für alle wird.
Die Universität Bayreuth lädt alle Interessierten ein, ab 12 Uhr bis weit in den Abend hinein herauszufinden, was die Jubilarin so besonders macht: die Faszination für und durch Wissenschaft, Forschung und Kunst!

Rund 50 Programmpunkte laden zum Staunen und Mitmachen ein.

Seien Sie mit dabei, wenn mit Sprache jongliert, Glas geschmolzen und mit Robotern gearbeitet wird. Erleben Sie, wie Prozesse, die bei Vulkanausbrüchen relevant sind, am Computer simuliert werden, wie Tiere, Pflanzen und Menschen zu Lande, zu Wasser und in der Luft in Beziehung stehen und wie Bücher gebunden werden. Testen Sie, wie fit Ihr Körper ist und wie er sich unter der Haut zusammensetzt. Schreiben Sie mit an einer Fortsetzungs-Geschichte zum Thema „Die nächsten 40 Jahre!“ und finden Sie im Rahmen Ihres Besuches auf dem Universitätscampus einfach selbst heraus, was es noch alles zu erleben gibt! 

Impressionen der letzten Durchführung (2013) finden Sie hier.
Zielgruppe: Öffentlichkeit und Mitglieder der Universität Bayreuth
Organisationsverantwortliche: Stabsabteilung Presse, Marketing und Kommunikation
Veranstaltungsort: Campus