WIE FORMULIERE ICH "WISSENSCHAFTLICH"?

WIE FORMULIERE ICH "WISSENSCHAFTLICH"?

Komplizierte Schachtelsätze, möglichst viele Fremdwörter, umständliche Formulierungen, unpersönliche Passivkonstruktionen: Sind das die sprachlichen Kennzeichen, die  einen Text zum wissenschaftlichen Text werden lassen? Darf man „einfacher“ formulieren oder ist das unwissenschaftlich? Darf ich meine Meinung zum Ausdruck bringen und wenn ja, wie?

In diesem Workshop befassen wir uns mit häufig auftretenden Fragen zum „wissenschaftlichen Schreibstil“. Sie üben anhand konkreter Beispiele, typische Formulierungsfallen zu umgehen und sich klar und präzise auszudrücken. Dabei dürfen Sie auch eigene Texte mitbringen und einzelne Passagen sprachlich überarbeiten.

 

TERMINE:

Termin 1: Mittwoch, 06.12.2017, 14 bis 17 Uhr

Termin 2: Dienstag, 16.01.2017, 14 bis 17 Uhr

Anmeldung per Mail unter schreibzentrum@uni-bayreuth.de (Bitte mit Angabe des Studiengangs und der Semesterzahl).