Ethnologie - Bachelor of Arts B.A.

Allgemeine Studiengangsinformationen

Studienabschluss:

Bachelor of Arts B.A.

Studienbeginn:

Winter- und Sommersemester

Einschreibungsfrist:

August - Oktober (Wintersemester)

März - April (Sommersemester)

Zulassungsvoraussetzung:

Allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife oder berufliche Qualifikation. Vor Studienbeginn zum Sommersemester ist eine Studienfachberatung in Anspruch zu nehmen.

Zulassungsbeschränkung:

Keine

Regelstudienzeit:

6 Semester

Vorlesungssprache:

Deutsch

Studiengangsmoderation:

Prof. Dr. Kurt Beck

Fachstudienberatung:

Prof. Dr. Kurt Beck

Studiengangskoordination:

Dipl.-Soz. Anne-Kristin Borszik

Studiengangswebsite:

www.ethnologie.uni-bayreuth.de


Kurzbeschreibung

Der Bachelor-Studiengang „Ethnologie“ lebt von der bewährten und für Bayreuth spezifischen Kombination kultur- und sozialanthropologischer Ansätze. Den für die Universität Bayreuth kennzeichnenden Afrikabezug erweitert er um methodische, theoretische und konzeptionelle Ansätze aus anderen Regionen, was für eine grundständige Ausbildung unerlässlich ist. Der Studiengang bezieht außerdem wichtige Kompetenzen der Geschichtswissenschaft, der Religionswissenschaft, der Soziologie und anderer an der Universität Bayreuth vertretener Fächer ein. Eine besonders wertvolle Ressource für den Studiengang stellen die ethnologisch orientierten Kunst- und Medienwissenschaften im Iwalewa-Haus dar. Ein Berufspraktikum, vorzugsweise in Afrika, ergänzt die Ausbildung.

Der Studiengang „Ethnologie“ kann im Winter- und im Sommersemester begonnen werden, aufgrund der Studienorganisation wird der Beginn im Wintersemester empfohlen.  

Zurück zur Übersicht aller Studienangebote

Zuletzt geändert: 19.03.2014 von: Zentrale Studienberatung