Informatik - Bachelor of Science B.Sc.

Allgemeine Studiengangsinformationen

Studienabschluss:

Bachelor of Science B.Sc.

Studienbeginn:

Winter- und Sommersemester

Einschreibungsfrist:

August - Oktober (Wintersemester)

März - April (Sommersemester)

Zulassungsvoraussetzung:

Allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife oder berufliche Qualifikation

Zulassungsbeschränkung:

Keine

Regelstudienzeit:

6 Semester

Vorlesungssprache:

Deutsch

Besonderheiten:

Teilzeitstudium möglich

Studiengangsmoderation:

Prof. Dr. Dominik Henrich

Fachstudienberatung:

Prof. Dr. Dominik Henrich

Studiengangswebsite:

www.ai.uni-bayreuth.de


Kurzbeschreibung

Der Studiengang Informatik an der Universität Bay­reuth vermittelt auf breiter Front grundständige Kom­petenzen sowohl in der Praktischen als auch in der The­oretischen Informatik und schließt mit dem berufsqua­lifizierendem Abschluss Bachelor of Science ab.

Bei dem Bachelorstudiengang der grundständigen In­formatik handelt es sich um einen Studiengang mit ho­hem Informatikanteil. Zusätzlich wird ein breites Spektrum von alternativen Anwendungsfächern angeboten. Darunter fallen ei­nige Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathe­matik, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften und Medienwissenschaften. Auf dieser Basis können die Absolventen mit den Spezialisten dieser Fächer in­terdisziplinär im Team zusammenarbeiten und fachü­bergreifend kommunizieren.

Durch Fächer aus dem Studium Generale, welches Vorlesungen für Hörer aller Studienrichtungen anbie­tet, wie etwa Sprachkurse und Kurse für Schlüsselqua­lifikationen (Strategisches Denken, Einschätzen empi­rischer Daten, etc.), wird der Studiengang abgerundet.

Zurück zur Übersicht aller Studienangebote

Zuletzt geändert: 14.01.2014 von: Zentrale Studienberatung