Materialwissenschaft und Werkstofftechnik - Bachelor of Science B.Sc.

Allgemeine Studiengangsinformationen

Studienabschluss:

Bachelor of Science B.Sc.

Studienbeginn:

Wintersemester

Einschreibungsfrist:

August - Oktober

Zulassungsvoraussetzung:

Allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife oder berufliche Qualifikation

Zulassungsbeschränkung:

keine

Regelstudienzeit:

6 Semester

Vorlesungssprache:

Deutsch

Studiengangsmoderation:

Prof. Dr.-Ing. Ralf Moos

Fachstudienberatung:

Prof. Dr.-Ing. Ralf Moos

Studiengangswebsite:

www.materials-bayreuth.de www.ing.uni-bayreuth.de


Kurzbeschreibung

Moderne ingenieurwissenschaftliche Aufgaben, insbesondere auf den Gebieten der Hochtechnologie, sind komplex und fächerübergreifend. Hierzu vermittelt dieser Studiengang fundierte Kenntnisse, um materialwissenschaftliche, mechanische, chemische und ökologische Aspekte bei der Entwicklung komplexer Systeme berücksichtigen zu können. Er vermittelt auch die Methoden zur Anwendung dieser Kenntnisse, z. B. im Innovations- und Technologiemanagement. Studierende dieses modernen Studienganges werden in die Lage versetzt, neben der Funktion des Spezialisten für ein überschaubares Gebiet auch die Rolle des Vermittlers zwischen unterschiedlichen Disziplinen zu übernehmen. So sind die Absolventen hervorragend darauf vorbereitet, ihre Kenntnisse in den Gebieten von Hochtechnologieprodukten, wie z. B. der Automobilindustrie, der Energietechnik und der Luft- und Raumfahrt zu einem optimalen Gesamtsystem zu verknüpfen.

Im persönlichen Kontakt mit ihren Dozenten sowie in kleinen Teams werden die Studierenden an aktuelle Fragestellungen aus den Ingenieur- und Materialwissenschaften herangeführt und mit zukunftsweisenden Lösungsansätzen vertraut gemacht. Sie erwerben Fachkenntnisse vor allem in den folgenden Bereichen: Verfahrenstechnik, Werkstofftechnologie, ingenieurwissenschaftliche Grundlagen sowie Werkstoffeigenschaften und Materialanalytik. Die breite ingenieur- und materialwissenschaftliche Ausbildung in diesem Studiengang befähigt zur eigenständigen Bearbeitung, insbesondere von anwendungsorientierten Projekten.

Zurück zur Übersicht aller Studienangebote

Zuletzt geändert: 12.05.2015 von: Zentrale Studienberatung