Wirtschaftsingenieurwesen - Bachelor of Science B.Sc.

Allgemeine Studiengangsinformationen

Studienabschluss:

Bachelor of Science B.Sc.

Studienbeginn:

Wintersemester

Bewerbungsfrist:

15. Juli

Zulassungsvoraussetzung:

Allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife oder berufliche Qualifikation

Zulassungsbeschränkung:

Erfolgreiche Teilnahme am Verfahren zur Eignungsfeststellung

Regelstudienzeit:

6 Semester

Vorlesungssprache:

Deutsch

Besonderheiten:

Teilzeitstudium möglich.

Studiengangsmoderation:

Prof. Dr.-Ing. Frank Rieg

Prof. Dr. Stefan Seifert

Fachstudienberatung:

Prof. Dr.-Ing. Frank Rieg

Prof. Dr. Stefan Seifert

Studiengangswebsite:

www.wing.uni-bayreuth.de


Kurzbeschreibung

Die wirtschaftliche Entwicklung in den Industrie­staaten ist zunehmend ausgerichtet auf die Globali­sierung der Geschäftsvorgänge im Sinne eines welt­weiten Wettbewerbs um Absatzmärkte. Dies hat neue Aufgaben und komplexe Problemstellungen mit ent­sprechenden Anforderungen in den beruflichen Tätig­keitsbereichen mit sich gebracht.

Im Rahmen Ihres sechs-semestrigen Studiums erlernen Sie als Studierender des Bachelorstudiengangs „Wirt­schaftsingenieurwesen“ an der Universität Bayreuth Konzepte und Methoden zur Lösung betriebswirtschaft­lich, rechtlich und technisch vernetzter Fragestellungen.

Als Generalist mit Überblick wenden Sie Ihr erlerntes Me­thodenwissen in Verzahnungsveranstaltungen an und stellen damit gleichzeitig Ihre Koordinations- und Füh­rungsfähigkeit unter Beweis. Lehrveranstaltungen in­ternationaler Gastdozenten, Praxiskontakte und Prakti­ka machen Sie mit internationalen Geschäftsvorgängen vertraut.

Das Besondere des Bayreuther Konzepts liegt in der bewussten Einbindung juristischer Inhalte im Gesell­schafts-, Wirtschafts-, Technik-, Patent-, Vertriebs- und Umweltrecht. Diese Fokussierung ist im deutschspra­chigen Raum einzigartig.


Zurück zur Übersicht aller Studienangebote

Zuletzt geändert: 23.04.2015 von: Zentrale Studienberatung