Beratung bei der Antragstellung

Nadine Chmura

Abgabetermine

alle Termine

Stipendien für Promovierende

Promotionsförderung der nationalen Begabtenförderungswerke

In  Deutschland haben sich folgende zwölf Begabtenförderungswerke zur Arbeitsgemeinschaft der Begabtenförderungswerke  zusammengeschlossen:

  • die Studienstiftung des deutschen Volkes, die politisch, konfessionell und weltanschaulich unabhängig ist;
  • die parteinahen Stiftungen: Friedrich-Ebert-Stiftung, Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Hanns-Seidel-Stiftung, Heinrich-Böll-Stiftung, Konrad-Adenauer-Stiftung und Rosa-Luxemburg-Stiftung;
  • die beiden von den Sozialpartnern getragenen Einrichtungen: die Hans-Böckler-Stiftung des Deutschen Gewerkschaftsbundes sowie die Stiftung der Deutschen Wirtschaft;
  • die drei konfessionell geprägten Begabtenförderungswerke: Evangelisches Studienwerk Haus Villigst, Bischöfliche Studienförderung Cusanuswerk und Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk.

zum Informationsportal der Begabtenförderungswerke in Deutschland

Übersicht der University of Bayreuth Graduate School zu Promotionsstipendien:

Broschüre "Stipendienwegweiser"

 

Vertrauensdozenten an der Universität Bayreuth

Die Vertrauensdozenten der einzelnen Stiftungen an der Universität Bayreuth finden Sie über die Webseite der Studienförderung.

ELFI-Servicestelle für elektronische Forschungsförderinformationen

http://www.elfi.info/

Stipendienlotse des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

Der Stipendienlotse ist eine zentrale Stipendien-Datenbank für bundesweite und internationale Stipendien im privaten und öffentlichen Bereich.

www.stipendienlotse.de