Schreibzentrum

Das Schreibzentrum ist ein Service für Studierende und Promovierende aller Fakultäten an der Universität Bayreuth. Wir bieten Ihnen individuelle Beratung und Workshops rund ums wissenschaftliche Schreiben – auch in den Semesterferien!
Im Beratungsgespräch erkunden wir gemeinsam (gerne anhand Ihres Textes, Ihrer Gliederung usw.), wo Schwierigkeiten liegen, welche Verbesserungsmöglichkeiten es gibt und wie Ihre nächsten Arbeitsschritte aussehen könnten. Ziel der Beratung ist es, dass Sie selbstständig und mit neuer Motivation weiterarbeiten können. Vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns – am besten per Mail: schreibzentrum@uni-bayreuth.de

Übrigens: Auch bei anderen Texten (z.B. Stipendienantrag, Praktikumsbericht, Bewerbung, Forschungsbericht, journalistischer Text) können Sie sich Schreibberatung holen!

Neben der individuellen Beratung werden auch regelmäßig Veranstaltungen zum wissenschaftlichen Schreiben angeboten.

Das Schreibzentrum ist eine offizielle Einrichtung der Universität Bayreuth.
Individuelle Beratung und Workshops sind für Sie als Studierende oder Promovierende der Universität Bayreuth daher natürlich kostenlos.

Sie können sich gerne an das Schreibzentrum wenden, wenn Sie
• Probleme beim Verfassen Ihrer schriftlichen Arbeiten haben
• nicht wissen, wie Sie Ihr Thema eingrenzen oder strukturieren sollen
• Schwierigkeiten haben, treffende Formulierungen zu finden
• den „roten Faden“ verloren haben
• die Arbeit vor sich her schieben
• sich ein neutrales Feedback holen möchten
• eine gute Arbeit noch weiter verbessern wollen
• sonstige Fragen rund ums Schreiben haben.

Andrea Bausch,
Leiterin des Schreibzentrums
schreibzentrum@uni-bayreuth.de
Tel. 0921-554642,
Zapf-Gebäude, Nürnberger Straße 38,
Haus 4, Raum 4.2.14

www.schreibzentrum.uni-bayreuth.de