Kurzzeitprogramme

Sommeruniversität für Interkulturelle Deutschstudien

Die Sommeruniversität bietet deutsche Sprachkurse in Verbindung mit landeskundlichen Veranstaltungen, Fachkursen und Freizeitaktivitäten an.

 

Bayreuth Winter Session  / Summer Session

Die beiden Programme richten sich an Studierende der University of Delaware (Winter Session) bzw. Studierende der Washington & Lee University (Summer Session), die Deutsch als Nebenfach belegen.

Im Rahmen des ca. fünfwöchigen Programms leben Studierende bei Gastfamilien in Bayreuth und besuchen vormittags Intensiv-Deutschkurse. An den Nachmittagen stehen Vorträge, Exkursionen und interkulturelle Trainings auf dem Programm. Die Veranstaltungen organisiert das International Office der Universität Bayreuth in Absprache mit den Teilnehmern.

Die Universität Bayreuth beabsichtigt, diese Programme auch für Studierende anderer Partneruniversitäten anzubieten.

Interessierte bewerben sich bitte an ihrer Heimatuniversität.

 

EASM (European Association for Sport Management)

Die EASM Summer School – Sport Marketing from an International Perspective richtet sich an europäische Bachelor-Studierende.

 

International GCE Summer School

Die International GCE Summer School richtet sich an Master-Studierende.