International Summer School 2014

7 Tage am Campus im internationalen Umfeld: Erfolgreicher Abschluss der dritten “Bayreuth International Summer School”

Auch in diesem Jahr fanden im Rahmen der dritten Bayreuth International Summer School (BISS) Teilnehmer aus aller Welt ihren Weg nach Bayreuth. So durften wir Teilnehmer und Dozenten aus vier Kontinenten und mehr als 14 Ländern begrüßen, u.a. freuten wir uns über Studierende aus Brasilien, Südafrika und Indien.

Der Auftaktabend unserer Summer School wird für die internationalen und nationalen Teilnehmer und Dozenten ein sicherlich ein unvergessliches Erlebnis bleiben, waren sie doch gewissermaßen Zeitzeugen des WM Endspiels und der ausgelassenen Stimmung nach dem WM-Triumph der deutschen Mannschaft.

Die nächsten fünf Tage standen dann ganz im Zeichen der intensiven fachlichen Auseinandersetzung mit aktuellen Forschungsthemen in Kleingruppen. Aus den international angesehenen Profilfeldern der Universität Bayreuth wurden insgesamt sieben Kurse auf Englisch angeboten: European and International Consumer Law, International Business and Management, Economic Growth and Development, Business Process Management, Advanced Polymers in Engineering and Energy, Health Politics and Policy in Comparative Perspective und International Trends in Sport Management.

BISS2014_Gruppe2

An den warmen Sommerabenden bestand für unsere internationalen Gäste beim Abendprogramm die Möglichkeit, die barocke Studentenstadt Bayreuth zu erkunden. In verschiedenen Restaurants und Biergärten konnte man sich untereinander austauschen und vernetzen sowie ein Stück deutsche Kultur kennenlernen. Zudem lebten die Abende von einem intensiven Gruppenzusammenhalt zwischen den Teilnehmern und Dozenten - „Highly enjoyable and a lot of fun!”

Die Summer School endete mit einem Ausflug in die reizvolle fränkische Umgebung. Im Rahmen eines Stadtfests präsentierte sich die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Bamberg dabei von ihrer „zauber“haften Seite. 
Auch 2015 wird die Summer School in ihrer dann nunmehr vierten Auflage in den Bayreuther Forschungsfeldern anspruchsvolle und von internationalen Gastprofessoren auf Englisch durchgeführte Intensivseminare anbieten. Wir freuen uns schon jetzt auf die zukünftigen Gäste aus aller Welt im nächsten Jahr!

BISS2014_Gruppe