CIMG5102_Ausschnitt_klein

Archivnutzung

Die Nutzung des Universitätsarchiv ist jedermann möglich. Als öffentliches Archiv steht es den Bürgerinnen und Bürgern, Studierenden und Lehrenden sowie allen weiteren Interessenten offen.

In einem ersten Gespräch erkunden Sie zusammen mit dem Archivar, inwiefern das Archiv für Ihr Thema aussagekräftige Unterlagen verwahrt. Anschließend füllen Sie den knappen Benützungsantrag aus, auf dessen Grundlage Ihnen die Nutzung genehmigt wird.

Um zu den für Sie wichtigen Archivalien zu gelangen, nutzen Sie die Findmittel des Archivs. Diese erstrecken sich in Form von onlinefähigen Findbüchern auf das Archivgut, des Weiteren stehen auch Beschreibungen von Stellen, die Archivgut hervorgebracht haben, sowie von deren Funktionen und Aufgaben als Recherchehilfsmittel zur Verfügung. Zu den Findmitteln gelangen Sie hier.

Die Archivalien, die Ihnen interessant erscheinen, können Sie nun mit der in den Findmitteln angegebenen Bestellnummer beim Archivar anfordern. Im Leseraum des Universitätsarchivs werden sie Ihnen vorgelegt.

Alternativ können Sie auch schriftliche Anfragen an das Archiv stellen. Die Bearbeitungsdauer für schriftliche Anfragen beträgt maximal 14 Tage.

Benutzungsantrag
Benutzungsordnung
Gebührenverzeichnis für Reproduktionen
Gebührenverzeichnis für Veröffentlichungs-, Film- und Fotografiergenehmigungen

Archivgutrecherche

 Um nach Archivgut zu recherchieren, das für Ihr Thema interessant sein könnte, ist eine übergreifende Freitextsuche, die strukturierte Suche nach der Gliederung des Archivs und seiner Bestände sowie teilweise eine Such auf der Basis von Indizes möglich.

Archivportale

Bedenken Sie, dass sich Unterlagen zu Ihrem Forschungsthema auch in anderen Archiven befinden können. Archivportale bieten perspektivisch einen guten Einstieg für archivübergreifende Recherchevorgänge:

 Hinweis für abgebende Stellen:

Die Nutzung durch abgebende Stellen kann bis auf Weiteres ausschließlich auf der Grundlage der laufenden Nummern in den Aussonderungslisten geschehen.

Universität Bayreuth -